Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Dienstag, 29. Dezember 2009

Der Plan für 2010

Wie ihr sehen könnt habe ich meine Pause beendet und zumindest schon mal das Blog optisch etwas aufgebessert! Genießt ihr die freie Zeit zwischen den Jahren? Wer Geld verdienen möchte hat allerdings keine Zeit zu relaxen!

Nutzt lieber die freie Zeit um euch einen Plan für 2010 zurecht zu legen! Dazu brauch es keine teure Software, Google liefert euch alles was ihr braucht. Mit Google Text & Tabellen habt ihr einen brauchbaren Online-Ersatz für die doch relativ teuren Produkte von Microsoft. Und braucht euch im Gegensatz zu OpenOffice keine Java-Komplett Installation auf euren Rechner jagen. Ein weiterer Vorteil: Die Daten liegen sicher auf einem Server von Google und ihr braucht euch keine Gedanken über Backups zu machen und habt die Daten überall dort, wo ihr einen Netzanschluss habt. So könnt Ihr eure Dokumente auch bequem von Unterwegs bearbeiten!

Überlegt euch: Was wollt ihr 2010 erreichen? Welche Seiten sollen von euch in die Top10 der SERPS (Search Engine Result Pages) kommen? Mit welchen Keywords? Welche Tools wollt ihr dazu benutzen? Webkataloge? Toplisten? Google Adsense? Blogs? Twitter? Gästebücher? Foren?

Wann schreibt ihr für welche Seite was? Wie sieht euer Plan aus für 2010? Überlegt es euch gut, denn nur so kommen wir unserem gemeinsamen Ziel näher: Der Reiche Sack 2010 zu werden! :)

Mittwoch, 26. August 2009

Umzug

Falls ihr euch wundert warum hier so wenig passiert! Kurzes Stichwort das alles erklärt: Umzug! Also habt ein wenig Geduld! In ein, zwei Monaten sollte hier wieder alles seine gewohnten Lauf nehmen. Bis dahin wünsche ich euch einfach mal einen schönen Spätsommer! :)

Mittwoch, 22. Juli 2009

Steuerrecht / Rechtsschutz

Ein Leser hat via E-Mail angefragt ob man als Blogger Steuern zahlen muss, oder ein Gewerbe anmelden!

Vorab möchte ich sagen das ich kein Experte auf diesem Gebiet bin!

Grundsätzlich ist zu sagen, jeder verdiente Euro MUSS versteuert werden. "Grundsätzlich" bedeutet das es Ausnahmen gibt, wie Steuerfreibeträge, die jeder von seinem Einkommen (sofern vorhanden) abziehen kann.

Wenn man jetzt erstmal Affiliate werden möchte, ohne sich den Stress mit den Behörden zu geben kann man auch erstmal Geld verdienen und dann im Erfolgsfall ein Gewerbe anmelden.

Die erzielten Gewinn muss man dann natürlich nachträglich versteuern! Das wäre grob der korrekte Weg.

Wie gesagt: Ich bin kein Experte und meine Angaben sind ohne Gewähr! Wenn ein Leser mehr dazu weiss, ist er gerne eingeladen seine Kenntnisse via E-Mail zu schicken, dann ergänze ich diesen Artikel hier gerne! :)

Sonntag, 19. Juli 2009

Die diversen Partnerprogramme

Guten Abend, wir reden hier laufend über Partnerprogramme und dabei habe ich euch noch überhaupt keine vorgestellt!

Geld verdienen als zanox Partner - Zanox ist wohl einer der größten Anbieter im Affiliatebereich! Die Programmauswahl ist daher auch entsprechend groß. Die Angaben zur Person und Website sind recht ausführlich. Leider muss man für jede Website ein eigenes Profil erstellen, was das ganze etwas mühsam macht und leider ist auch die gesamte Website etwas träge.

belboon Partnerprogramm-Netzwerk - Belboon ist mein momentaner Liebling unter den Partnerprogrammen was sicherlich auch daran liegt das das Partnerprogramm von Der Reiche Sack dort beheimatet ist! ;)

Geld verdienen mit Ihrer Homepage! - Verspricht Superclix! Ich habe leider mit diesem Programmanbieter noch keine großen Erfahrungen sammeln können. Allerdings sieht der Backendbereich von Superclix sehr amateurhaft aus wenn man es mit den großen Partnerprogrammen vergleicht! Was aber nichts bedeuten muss, solange die Zahlen stimmen!

Holen Sie jetzt den maximalen Ertrag aus Ihrer Webseite! - Ist der Werbeslogan der Firma Adcell. Auch hier kann ich noch nicht alzu viel sagen da ich erst seit ein paar Minuten Webmaster bin! Oberfläche sieht auf den ersten Blick etwas besser aus, als die von Superclix.

Das soll es für heute gewesen sein, ich hoffe für euch ist etwas dabei! ;)

Dienstag, 14. Juli 2009

Reicher Sack: Was ist möglich? Kontoauszug

Im Internet Geld machen wie viele Seiten versprechen das? Der Reiche Sack verspricht das ebenfalls und vor einigen Wochen habe ich begonnen meinen Weg zu dokumentieren. Einige haben mich bei dem Weg bisher begleitet, dafür schonmal danke!

Ich möchte euch heute eine Abrechnung präsentieren, meine erste! Dieses Geld wurde rein mit Der Reiche Sack verdient.

Wie ihr sehen könnt, sind es keine tausende Euro, sondern "nur" 83,30euro. Diesen Monat handelt es sich um die gleiche Summe. Ich muss dazu sagen, dieses Ergebniss habe ich nur mit diesem Blog hier erzielt, mit meinen Lesern. Daher dafür schonmal Danke!

Mag sein das für den ein oder anderen es sich hier um eine lächerliche Summe handelt, aber wieviele Menschen wären froh wenn sie 80euro mehr im Geldbeutel hätten?

Und um ehrlich zu sein, habe ich noch gar keine großartige Bewerbung gestartet. Was wäre da erst mit den Tipps von Der Reiche Sack möglich?

Ich kann euch nur immer wieder raten! Holt euch das Buch, startet jetzt mit Geld verdienen im Internet!

Wie ihr sehen könnt verarsche ICH euch nicht. Ich rede nicht von tausenden Euro nach einem Monat, aber von realistisch machbaren 80euro im ersten Monat. OHNE große Werbung! Also an alle "Besserwisser" aus all den Foren die immer von Betrug oder ähnlichem reden, macht was ihr wollt, wir verdienen JETZT Geld!

Montag, 13. Juli 2009

Official Google Blog: Google accounts on Twitter

Official Google Blog: Google accounts on Twitter! Hinter diesem Link verbirgt sich ein Blog Eintrag des Google-Teams mit sämtlichen offiziellen Twitter Accounts von Google! Da ist bestimmt das ein oder andere für euch dabei! :)

Samstag, 11. Juli 2009

Offtopic: Zeitgeist Teil 1

Ich hatte ja bereits vom zweiten Teil der Zeitgeist Serie berichtet! Heute habe ich den ersten Teil gesehen, und muss auch hier sagen. Anschauen, verstehen, ändern! Kann es euch wirklich nur ans Herz legen, nehmt euch die Zeit! Gute Nacht! ;)

Freitag, 10. Juli 2009

Paidmailer - Geld verdienen mit Earnstar

Paidmailer waren mir persönlich schon immer suspekt. E-Mails lesen und dafür dann 0,01Cent pro gelesener E-Mail verdienen? Wie schreibt schon Der Reiche Sack auf seiner Website: "Den Rekord hält meines Wissens nach eine Frau, die mit stundenlangem E-Mails lesen und Fragebögen ausfüllen €180 verdient hat – innerhalb eines halben Jahres. Ganz großes Kino.

Ein Kontakt hat mir nun Earnstar empfohlen! Earnstar bietet neben dem üblichem E-Mails lesen noch weitere Verdienst Chancen. Das Prinzip vom Anbieter ist klar. Er schüttet quasi eine Summe seines Affiliate-Verdienstes an seine User aus! Das Prinzip ist nicht neu, scheint aber im Falle von Earnstar ganz gut zu funktionieren.

Ich habe schon zwei E-Mails von Earnstar erhalten. Geklickt habe ich auch, aber noch kein Geld dafür. Hat jemand mit Earnstar Erfahrung? Muss man da ein paar Tage warten bis das Geld gutgeschrieben wird?

UPDATE: Ok, hatte da wohl was falsch verstanden! ;) .. Habe jetzt anscheinend meine erste richtige Paidmail erhalten. Man muss den Link anklicken, wird auf eine Seite weiter geleitet, warten, und dann oben im Topbereich auf "jetzt vergüten" klicken. Und schon hat man 5Cent verdient! :)

Donnerstag, 9. Juli 2009

Blogger: Impressum einfügen - Tutorial :)

Ein Kommentator hat die Frage gestellt wie ich hier das Impressum eingefügt habe! Das ist relativ simpel. Ihr loggt euch in den Backend-Bereich von Blogger ein, klickt auf Layout, habt automatisch den Reiter "Seitenelemente" ausgewählt, und klickt dann unten in der Maske auf "Gadget hinzfügen"!

Es "poppt" ein neues Fenster auf. Dort scrollt ihr bis zu dem Punkt HTML/JavaScript oder Text (was euch lieber ist) und drückt auf das + Zeichen.

Dort gebt ihr dann eure Impressumdaten an (hier eine kleine Fibel was da alles rein gehört), und drückt auf Speichern!

That's it. Ihr könnt das Gadget dann noch mit einem Anfasser in der rechten Spalte hoch und runter schieben, wo es euch am Besten gefällt!

Mittwoch, 8. Juli 2009

Hartz5 Videoblog

Habe eben ein lustiges Videoblog gefunden zum Thema Geld mit dem Internet! :) ... "Herrmanns privater Videoblog zum Geld verdienen im Internet".

Muss ich mir mal genauer ansehen! Er hat auch nen Beitrag zu Der Reiche Sack, der aktuell in den Top10 der Google Suche ist!

Official Google Blog: Introducing the Google Chrome OS

Official Google Blog: Introducing the Google Chrome OS

Eilmeldung: Google entwickelt eigenes Betriebssystem Google Chrome OS

Gestern hat es Google auf seinem eigenen Blog angekündigt und es dürfte in Redmond einschlagen sein wie eine Bombe! Google will Mitte 2010 sein eigenes OS auf den Markt bringen, natürlich Open Source, schlank und schnell.

Da ich schon ein begeisterter User von Google Chrome bin, bin ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen auf das neue OS! :)

Damit lässt sich dann -noch schneller- Geld verdienen.

Dienstag, 7. Juli 2009

Besuchertausch

Ein weiteres, klassiches Werbemittel ist der sogenannte Besuchertausch. Was soll das bringen? Mag sich da der ein oder andere Fragen. :) ... Gut, dann muss dann jeder für sich selbst wissen wie er diesen Traffic nutzen kann.

Wie das ganze funktioniert? Nun, im Prinzip ganz einfach. Ihr meldet euch bei einer Seite an und bekommt dann den Link zu einer sogenannten Surfbar! Das ist ist weiter wie ein Frameset indem sich immer wieder neue Seiten laden. Für jede neue Seite die ihr ladet erhaltet ihr Punkte. Diese Punkte könnt ihr dann wiederum tauschen gegen Einblendungen EURER Seite in diesem Frame.

Eins ist klar, bei dieser Methode erhaltet ihr Traffic, auch wenn dieser natürlich ziemlich schrottig ist und wohl kaum Conversions bringt. Wie ihr das ganze einsetzt müsst ihr also selbst wissen, vielleicht wollt ihr ja auch nur mal euren Counter zum schwitzen bringen! ;)

Um euch drei Seiten zu nennen, da wäre einmal der HammerTausch, der eBesucher und klicks4view.com!

Freitag, 3. Juli 2009

Neues Projekt: Topliste www.top09.de


Wie ich ja schon in einem meiner letzten Postings geschrieben habe, arbeite ich momentan an einigen Projekten. Ich möchte mir, bevor es an das bewerben der Seiten geht erstmal einen Pool an Ideen aufbauen um einfach schnell und einfach auf das ein oder andere reagieren zu können.

Diesmal ist es etwas ganz klassisches im Webmasterbereich, nämlich eine Topliste! Unter der URL www.top09.de könnt ihr euch jetzt eintragen und eure Seiten via Banner promoten. Als Gegenleistung, wie üblich bei Toplisten, ein Backlink!

Als nächstes steht ein weiterer Klassiker an, ein Webkatalog, um auch dieses Thema in eigener Regie abzudecken! Die URL ist ja oben schon klickbar, jetzt muss ich nur noch die Seite bauen! ;)

Im übrigen, nein ich mache mit meinen neuen Projekten noch keinen "Monster-Umsatz" und soll ich euch auch sagen warum. Weil das realistisch ist, und halt nunmal einfach so ist. Wer Geld verdienen will, muss dafür auch arbeiten. Der Reiche Sack sagt im übrigen nichts anderes. Auch im Affiliate-Bereich gibt es das Geld nicht für mal eben nen Blog aufsetzen und dann Däumchen drehen und die Kohle zählen.

Viel eher heisst es, erstmal probieren, probieren, probieren. Das kann Monate, aber viel eher auch Jahre dauern. Also alle die glauben sie können mit wenig Arbeit viel Geld verdienen, sollen dann doch lieber bei den Kugelschreibern bleiben! ;)

Für alle anderen: Holt euch das E-Book Der Reiche Sack.

Offtopic: Was gerade via Twitter rein kommt, während der örtliche Schützenverein in Karlsdorf-Neuthard sein Jugendturnier mit Kindern unter 14 Jahren abhält verbietet die Gemeinde eine LAN-Party wegen Killerspielen. Der Generationenkonflikt wird immer größer und größer. Ich frage mich wann es knallt. Übrigens gibt es bei YouTube die fantastische Rede von Jörg Tauss zum Thema Grundgesetz! Anschauen und am 27.September die Piraten wählen!

Das wars von meiner Seite erstmal, tragt euch in die Toplist ein! :) Euer, Jack

Sonntag, 7. Juni 2009

Reicher Sack Legende Donny neuster Blogpost

Ich denke jeder, der auf der Suche nach dem Reichen Sack war, ist auf das Blog der "Reichen Sack Legende" Donny gestoßen. Er hat im Juli 2007  damit begonnen ein Blog über seine Erfahrungen mit dem Reichen Sack zu schreiben!

Nachdem er lange Zeit nichts von sich hat hören lassen,  ist er jetzt wieder da! Und "schockt" uns alle mit seiner affili.net Abrechnung! ;)

€4.926,84 hat er im letzten Monat allein mit einem seiner neuen Projekte Umsatz gemacht. Meine erste Reaktion ist natürlich: Neid! Kann man so sagen. Aber gleichzeitig spornt es mich auch unheimlich an noch härter an meinen Projekten zu Arbeiten. Ich denke jeder kann damit erkennen was für ein unglaubliches Potential hinter dem e-book Der Reiche Sack steckt!

Wer jetzt immer noch einen Ansporn brauch um mit dem Reichen Sack loszulegen, dem kann ich wirklich auch nicht mehr helfen! :)

So, ich werde mir gleich mal Anschauen was der Rest der Bundesbürger so bei der Europawahl wieder verbockt hat!


Mittwoch, 29. April 2009

Sehr günstiges Webhosting

Endlich mal wieder ein Beitrag von mir! Aber ich bin eigentlich rund um die Uhr am Arbeiten an meinen Projekten. Gerade gestern wieder drei neue Domains reserviert! Davon zu späterer Zeit etwas mehr! :)

Auf der Suche nach neuen Webhosting Anbietern bin ich dabei auf http://www.shop-hosting.info/ gestoßen! Dort habe ich für 4,80euro eine Domain für ein klomplettes Jahr gehostet! Wäre doch ideal für ein Geld verdienen im Internet Projekt! :)

Es ist übrigens sehr wichtig sich ein Netz von Domains aufzubauen was auf unterschiedlichen IPs aufbaut! Ich hoffe die meisten hier kennen von euch den Zusammenhang von IP und Domains? Wenn nicht, kann ich gerne darauf näher eingehen.


Dienstag, 21. April 2009

In der Gewinnzone!

Und so schnell kann es gehen! Vor ein paar Wochen habe ich 30euro investiert für das e-Book von Der Reiche Sack und seit heute bin ich in der "Gewinnzone".

Und dabei bin ich immer noch bei Tipp1 zum Thema Geld verdienen im Internet. Ich kann wirklich nur JEDEM empfehlen sich das e-Book zu holen. Und zwar JETZT!

Wenn ihr wirklich von einem Leben träumt ohne Chef, auf eigenen Beinen von zuhause aus, dann wartet nicht länger. Ich spüre einfach das rießige Potential das dahinter steckt. Ich habe wirklich nicht viel getan bisher. Ein Blog bei Blogger aufgesetzt und das UMSONST!

Ich habe bisher EINEN Tipp aus Der Reiche Sack umgesetzt und habe bereits mehr als die 30euro verdient. In einem Forum hatte jemand geschrieben "die 30euro sind auf meinem Tagesgeldkonto besser aufgehoben". Bei solchen Thesen kann ich wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln. Bei 4 verkauften e-Books habt ihr bereits 10euro GEWINN gemacht, wielange brauch man dazu mit dem Tagesgeldkonto? Richtig, JAHRE!

Wer wirklich Geld verdienen möchte, der sollte JETZT damit beginnen! Ich kann es euch nur immer und immer wieder ans Herz legen! :)

Mittwoch, 15. April 2009

Der Reiche Sack - Es funktioniert!

So schnell hätte ich damit gar nicht gerechnet! Drehten sich in den letzten Tagen meine Gedanken drum wie ich Im Internet Geld machen kann. Habe ich heute bereits mit dem Partnerprogramm von Der Reiche Sack die ersten Euros verdient!

Beweise? Bitte!


Wie Ihr sehen könnt habe ich meine 30 Euro investition für das Partnerprogramm von Der Reiche Sack bereits wieder raus geholt!

Ich kann also nur jedem raten gleich mitzumachen. Holt euch das PDF, Geld verdienen im Internet ist möglich!

Überlegt nur was ihr für Möglichkeiten habt. Verkauft nur jeden Tag EIN E-Book über eure Seite und schon habt ihr 300Euro im Monat EXTRA. Verkauft ZEHN pro Tag und ihr könnt euren Arbeitgeber kündigen!

Worauf wartet ihr? Holt euch jetzt den Reichen Sack!

Samstag, 11. April 2009

Der Reiche Sack Insider

Diese Nacht bekam ich endlich die Nachricht. Nach 2 Wochen warten wurde ich endlich "Insider" bei Der Reiche Sack.

Als Insider erhält man Zugang zu einem exklusivem Forum und bekommt drei weitere PDFs zum Thema Geld verdienen.

Achja, momentan bin ich auf der Suche nach Backlink Tauschpartnern! Wer also das hier liest und Interesse hat kann sich ja bei mir melden! Am Besten einfach eine kurze Nachricht in den Kommentaren hinterlassen!

Backlinks zu sammeln ist ein weiterer Tipp aus Der Reiche Sack.

Mittwoch, 1. April 2009

Google AdSense im Blog aktiviert

Ein großer Vorteil von Blogger im Gegenteil zu Wordpress ist, das ich hier ganz einfach mein AdSense Konto mit meinem Blog verknüpfen kann. Wenn ihr also in meinem Anzeigenteil einen interessanten Link findet und klickt, verdiene ich ein paar Cent. Nicht schlecht für 5min. Arbeit, oder?

Affiliate Neuigkeit: Bei Amazon gibt es jetzt auch MP3 Downloads!

Hier auch schon mein erster Tipp. Bei Amazon kann man jetzt auch MP3s kaufen! Natürlich für jeden findigen Webmaster ein gefundenes Fressen. Also haut rein! Kurze Grüße, Euer Jack

Wie werde ich zum reichen Sack? Werde ich ein reicher Sack?

Im Internet gibt es immer den ein oder anderen Hype. Seit einiger Zeit findet man in einigen Foren einen Link zu der Seite "Der Reiche Sack".

Quatsch, Käse, Unsinn, Geldverschwendung schreien jetzt bestimmt die SEO-Experten im dem ein oder Forum auf. Ich bin selbst im "SEO" Bereich tätig (verdiene bereits den ein oder anderen Euro) und bin immer auf der Suche nach neuen Idee. Und mir gefällt was der "Der Reiche Sack" auf seiner Seite schreibt oder zeigt.

Auch wenn ich weiss, dass sein Hauptziel ist, dieses E-Book zu verkaufen um im Internet Geld zu machen. Egal, ich wagte es und lud mir das E-Book "Der Reiche Sack" runter für 29,99euro.

Mein Ziel ist es nun hier eine REALE Dokumentation zu geben. Ich werde Schritt für Schritt die Tipps die mir das E-Book "Der Reiche Sack" gibt hier dokumentieren und ausprobieren. Ich bin skeptisch aber auch neugierig.

Allen Zweiflern sei übrigens gesagt. Nach dem ersten Überfliegen zeigt sich, dass Buch ist sicher keine Bibel, aber es ist trotz allem ein gutes Nachschlagewerk auch für geübte Webmaster. Und wie es immer ist. So groß auch die Erfahrung ist, in jedem Newbie Buch finden sich ein, zwei Tipps die man bisher noch nicht kannte.

Geld verdienen möchten wir alle! Vielleicht ist "Der Reiche Sack" ein Weg dazu. Meinen Weg möchte ich hier dokumentieren.

Ein Wort zu den Links in diesem Beitrag. Das ist einer der ersten Tipps. Legt euch einen Account bei Belboon an und bewerbt das Partnerprogramm von "Der Reiche Sack", für jeden vermittelten Kunden bekomme ich 10,00euro. D.h. wenn sich drei Leute über den Link das Buch kaufen, dann habe ich den Preis vom Buch schon raus. Also wenn ihr mein Blog hilfreich findet, dann tut euch keinen Zwang an und folgt einem meiner Links zu "Der Reiche Sack".

Übrigens, meinen Namen "Jack Sparrow" habe ich von meinen Lieblingsfilmen "Fluch der Karibik 1", "Fluch der Karibik 2" und "Fluch der Karibik 3".

Als dann ich hoffe ihr habt Spaß meinen Weg zu verfolgen und ich habe Spaß im Internet Geld zu machen,

Euer Jack Sparrow.

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: