Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Dienstag, 21. April 2009

In der Gewinnzone!

Und so schnell kann es gehen! Vor ein paar Wochen habe ich 30euro investiert für das e-Book von Der Reiche Sack und seit heute bin ich in der "Gewinnzone".

Und dabei bin ich immer noch bei Tipp1 zum Thema Geld verdienen im Internet. Ich kann wirklich nur JEDEM empfehlen sich das e-Book zu holen. Und zwar JETZT!

Wenn ihr wirklich von einem Leben träumt ohne Chef, auf eigenen Beinen von zuhause aus, dann wartet nicht länger. Ich spüre einfach das rießige Potential das dahinter steckt. Ich habe wirklich nicht viel getan bisher. Ein Blog bei Blogger aufgesetzt und das UMSONST!

Ich habe bisher EINEN Tipp aus Der Reiche Sack umgesetzt und habe bereits mehr als die 30euro verdient. In einem Forum hatte jemand geschrieben "die 30euro sind auf meinem Tagesgeldkonto besser aufgehoben". Bei solchen Thesen kann ich wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln. Bei 4 verkauften e-Books habt ihr bereits 10euro GEWINN gemacht, wielange brauch man dazu mit dem Tagesgeldkonto? Richtig, JAHRE!

Wer wirklich Geld verdienen möchte, der sollte JETZT damit beginnen! Ich kann es euch nur immer und immer wieder ans Herz legen! :)

Kommentare:

  1. Wow, das ging ja schnell :) Herzlichen Glückwunsch zu diesem kleinen Etappensieg ;)

    Ich habe mir das Paket auch bestellt, allerdings schon bevor ich deinen Blog gefunden habe. Habe mir - unabhängig von dir - auch einen Blog erstellt, der dokumentieren soll, wie es bei mir so läuft. Vielleicht entwickelt sich ja ein reger Erfahrungsaustausch. Kannst ja mal bei mir vorbeischauen ;)

    http://mein-weg-zum-geld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    wie ich sehe bist du auch gerade am Anfang mit dem reichen Sack. Vielleicht können wir ja ein paar Tipps und Tricks austauschen ;-)

    Würdem ich freuen....

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @Moneymaker und @johnDoe: Klar können wir machen, dazu ist das Internet ja da! :)

    AntwortenLöschen
  4. Zum Beispiel wüsste ich gerne mal wie viel Beuscher ihr täglich so auf euerer Seite habt, bei mir sind es im Durchschnitt 7 Leute...ist jetzt noch nicht so überragend ;-) Ich mach zwar schon fleißig Werbung, aber das Problem ist ja dass viele Leute erstmal sehr skeptisch sind...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ebenfalls ein Jünger des Reichen Sacks. Ich wünsche Dir noch viel Erfolg mit Deinem Projekt.

    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  6. @Moneymaker: Traffic ist das wichtigste an einer Seite, man kann eigentlich behaupten: Egal was du machst, solange Traffic über deine Seite kommt verdienst du auch Geld.

    Früher z.b. haben wir AIMs laufen lassen (diese Chatprogramme von AOL). Da gab es "Zusatzprogramme" mit denen man davon mehrere laufen lassen konnte. Dazu dann "tolle" Namen wie "Schw***l*der" und in die Abwesenheitsnotiz dann ne URL zu ner Pornoseite! :)

    Selbst DAS hat funktioniert! Also ist die Frage nicht, wieviele haben andere, sonderen wieviele Besucher kannst DU MAXIMAL aus dem Netz raus holen?

    Und diese Frage wird dir niemand beantworten. Der Reiche Sack gibt ja hierzu Tipps, mehr aber auch nicht! :-)

    Und ich denke es wird niemand seine Tipps verraten, wenn man eine Geldquelle entdeckt hat. Ich kann hier nur Raten, schau dir alles an, les in Foren, Youtube, Twitter, Blogs ... was das Netz so hergibt!

    AntwortenLöschen
  7. @caska: Danke! Dir auch viel Erfolg!

    AntwortenLöschen

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: