Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Mittwoch, 8. Juli 2009

Eilmeldung: Google entwickelt eigenes Betriebssystem Google Chrome OS

Gestern hat es Google auf seinem eigenen Blog angekündigt und es dürfte in Redmond einschlagen sein wie eine Bombe! Google will Mitte 2010 sein eigenes OS auf den Markt bringen, natürlich Open Source, schlank und schnell.

Da ich schon ein begeisterter User von Google Chrome bin, bin ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen auf das neue OS! :)

Damit lässt sich dann -noch schneller- Geld verdienen.

Kommentare:

  1. So lange das Google-OS nicht die Softwareunterstützung hat, wie Windows, wird auch dieses OS ein absolutes Nischendasein führen. Das ist leider der Nachteil einer marktbeherrschenden Stellung.

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke Google zielt hier auf die User ab die sich im Internet bewegen. Ich kann mir sehr gut vorstellen einen Rechner zu haben der quasi nichts anderes kann als reinen Netzzugang. Gut, sowas kann man sich auch sehr leicht mit Ubuntu oder Gentoo basteln! Aber ich hoffe das das ganze noch "smoother" wird! Warten wir es mal ab, das Windows nicht komplett vom Markt verschwinden wird ist klar! :)

    AntwortenLöschen

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: