Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Freitag, 10. Juli 2009

Paidmailer - Geld verdienen mit Earnstar

Paidmailer waren mir persönlich schon immer suspekt. E-Mails lesen und dafür dann 0,01Cent pro gelesener E-Mail verdienen? Wie schreibt schon Der Reiche Sack auf seiner Website: "Den Rekord hält meines Wissens nach eine Frau, die mit stundenlangem E-Mails lesen und Fragebögen ausfüllen €180 verdient hat – innerhalb eines halben Jahres. Ganz großes Kino.

Ein Kontakt hat mir nun Earnstar empfohlen! Earnstar bietet neben dem üblichem E-Mails lesen noch weitere Verdienst Chancen. Das Prinzip vom Anbieter ist klar. Er schüttet quasi eine Summe seines Affiliate-Verdienstes an seine User aus! Das Prinzip ist nicht neu, scheint aber im Falle von Earnstar ganz gut zu funktionieren.

Ich habe schon zwei E-Mails von Earnstar erhalten. Geklickt habe ich auch, aber noch kein Geld dafür. Hat jemand mit Earnstar Erfahrung? Muss man da ein paar Tage warten bis das Geld gutgeschrieben wird?

UPDATE: Ok, hatte da wohl was falsch verstanden! ;) .. Habe jetzt anscheinend meine erste richtige Paidmail erhalten. Man muss den Link anklicken, wird auf eine Seite weiter geleitet, warten, und dann oben im Topbereich auf "jetzt vergüten" klicken. Und schon hat man 5Cent verdient! :)

Kommentare:

  1. Hey, ich bin auch bei Earnstar. Hab auch schon meine erste Auszahlung erhalten. Meine nächsten verdienten Euronen werde ich aber in Werbung investieren.

    Liebe Grüße Moneymaker

    http://geld-mit-dem-internet.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. @Moneymaker: Ich denke auch das Werbung bei Earnstar keine so schlechte Idee ist! Werde auch mal bei Zeiten Werbung dort buchen! :]

    Übrigens ist dein Blog interessant! Werde dich gleich mal in meine Blogliste bei Blogger mit aufnehmen! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke:) Trag dich gerne ein.

    Ich lese auch regelmäßig bei dir mit:)

    Mittlerweile kann man ja ab 6,00 € Euro Werbung bei Earnstar buchen.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Hi, ich habe auch ein paar empfohlene Paidmailer:
    http://verdienste-im-internet.blogspot.com/2009/08/empfohlene-paidmailer.html

    Wer sich auf meinem Blog weiter umsieht, wird einen großen Paidmailervergleich finden. Vielleicht nutzt es jemanden etwas. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Netter Beitrag zu Earstars. Mir gefällt der Anbieter auch gut, aber ich bin noch weit von einer Auszahlung entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin seit 2005 bei Earnstar angemeldet und meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Auch wenn man ab und an auf die Auszahlung etwas länger warten muss.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja auch schon seit 2009 bei Earnstar und kann die guten Erfahrungen nur bestätigen. Reich wird man durch Earnstar sicher nicht (außer vielleicht die Betreiberin), aber die 180€ habe ich in 3 Monaten ohne dafür irgendwelche Paidmails zu klicken oder Bonusaktionen zu nutzen.
    Falls es dich interessiert wie das bei mir genau aussieht, habe ich meinen Namen mit dem dazugehörigen Artikel meines Blogs verlinkt.
    Lg Matthias

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch schon ewig bei Earnstar dabei. Es ist eben nach wie vor einer der größten und besten Anbieter. Es kommen zwar nicht viele Mails am Tag, dafür werden diese aber mit 1-2 Cent vergütet!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Earnstar ist natürlich eines der Zugpferde im Paid4 Bereich. Hier bekommt man sehr gut vergütete Mails, aber davon auch nur 2-3 Stück am Tag. Es gibt aber auch ein paar richtig gute neue Paidmail Dienste am Markt, die sich auch schon über 2-3 Jahre behaupten konnten!

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin mir sicher das jeder im Internet Geld verdienen kann. Sicherlich muss der absolute Wille zum Erfolg vorhanden sein. Auch ist es in jedem Fall empfehlenswert sich in diesem Bereich weiter zu bilden und die kostenlosen bzw. kostenpflichtigen Informationen zum Thema „Geld verdienen im Internet“ zu nutzen. Wer erfolgreich im Internet Geld verdienen möchte brauch auch unbedingt genügend durchhalte-Vermögen.
    Richtig ist auf jeden Fall, das man von den Geld verdienen im Internet leben kann. Das kann ich aus eigener Erfahrung behaupten ;-)
    Schaut mal vorbei clixsense

    Beste Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Also angemeldet bin ich nicht bei Earnstar. Ich habe auch gerade sehr viele Erfahrungsberichte gelesen, wo die Zahlungsmoral von Earnstar bemängelt wird. Ich selbst kann EuroClix zum Geld verdienen online empfehlen. Seid Ihr dort auch schon am Start?

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin bei Earnstar angemeldet, aber baue mir da eine Downline nur auf. Für Anfänger kann ich nur jetzt neu Qassa und Euroclix empfehlen. Diese Anbieter sind wirklich seriös und zahlen Ihren Mitgliedern regelmäßig aus!

    Gruss
    Marijo

    AntwortenLöschen
  13. Wer neu ist kann ich nur Euroclix empfehlen da man viele Möglichkeiten hat sein eigenes Geld zu verdienen. Dieser Anbieter ist und bleibt Seriös, da viele wie ich sein verdientes Geld ausgezahlt bekommen.

    Immer und Immer wieder!!

    LG Tobilo

    AntwortenLöschen

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: