Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Donnerstag, 18. November 2010

Mario Schneider - Web2.0 Traffic System - Virales Marketing

Habt Ihr schon von dem jungen Mario Schneider gehört? Mit gerade einmal 20 Jahren gehört er dennoch zu den erfolgreichsten Internetmarketern im deutschsprachigen Raum.

Sein Internetgeschäft hat er während der Schule aufgebaut und sein erstes Produkt, ein Babyschlaf-Ratgeber, brachte ihm schon vor zwei Jahren über 1000 Euro pro Monat ein.

Mittlerweile verdient er einen fünfstelligen Betrag pro Monat und das, obwohl er kein Geld für Besucher ausgibt. Wie das funktioniert?

Mario hat sich seit eineinhalb Jahren ausschließlich damit beschäftigt, wie man das Web 2.0 dazu nutzen kann, um sich und seine Produkte auf kostenlosem Weg zu vermarkten.

Unter anderem hat er sich auch zu dem Experten für Marketing in Facebook etabliert und nun habe ich sein Willkommensvideo auf seiner Facebook-Seite entdeckt, in dem er Ihnen kostenlos zeigt, wie Sie aus einer Facebook-Seite eine Opt-In-Seite erstellen können, mit der Ihr Euren eigenen E-Mail-Verteiler aufbauen könnt.

Hier geht es zu Mario Schneiders Begrüßungsvideo

Der Clou an der Sache ist aber, dass er durch einen technischen Trick dafür sorgt, dass jeder Eintrag in den Verteiler sich viral in Facebook bemerkbar macht. Sobald sich also jemand in Ihren Verteiler einträgt, bekommen dass all seine Freunde auf Facebook mit und diese besuchen so ebenfalls Ihre Facebook-Opt-In-Seite und das Ganze geht von vorne los. Das ist wirklich virales Marketing, welches Sie dann über die neue E-Mail-Liste auch gleich monetarisieren können.

Hier geht es zu Mario Schneiders Begrüßungsvideo

Montag, 15. November 2010

Microsoft 3D Kinetic - Oder das Internet der Zukunft :-)

Microsofts 3D Kinect für die Xbox360 wurde die Tage entschlüsselt. Bei Kinect handelt es sich um ein System um Spiele auf der Konsole ohne Controller zu bedienen.



Hier eine schöne Studie, wie Realität und Computergrafik in Zukunft miteinander funktionieren könnten. Der Entwickler dieser Software bietet die Software auf seiner Homepage zum freien Download an.

Was das alles mit Geld verdienen im Internet zu tun hat? Auf den ersten Blick relativ wenig. Aber es tut sicherlich allen "Internetmenschen" gut zu schauen was in der Zukunft da so alles kommen wird! Wer weiss wie die Benutzeroberflächen in ein paar Jahren aussehen werden? Wie wird das SEO aussehen wenn Plattformen wie Secondlife aus Ihren Kinderschuhen wachsen? Spannende Fragen und sicherlich einen Blick über den Tellerrand wert!

Studie zur Nutzung von Smartphones

Der Suchmaschinengigant Google und das Unternehmen Otto Group eine Studie vorgelegt zum Thema "Nutzung von Smartphones im Jahre 2012".

Schon sehr, sehr lange ist das Thema "Mobiles Internet" ein Thema. Doch jetzt, mit den aktuellen Smartphones soll endlich der Durchbruch gelingen. Zwar sind die teuren Datentarif laut der Studie, immer noch ein Dorn im Auge des Benutzers, doch die Möglichkeit vor allem in den Bereichen des Social Webs (Facebook, Twitter, YouTube) überzeugen immer mehr User.

Die kostenlose Studie könnt Ihr Euch hier runter laden!
Download

Montag, 22. Februar 2010

SEO Bullshit

Im Blog von Dominik Wojcik habe ich heute einen sehr schönen Beitrag mit dem Titel "SEO Bullshit" gefunden! :)

Meine Lieblinge:
  • Rote Links ziehen mehr als Blaue Links
  • Wo kann ich EDU Domains kaufen?
  • Ich brauch kein SEO total unnötig ich kauf lieber Adwords

In den Kommentaren verstecken sich auch noch ein paar Perlen!

Donnerstag, 4. Februar 2010

Der Reiche Sack - Zielgruppenmarketing

Ach Kinder, wie die Zeit vergeht! Momentan habe ich mal wieder ein Hard-,Server- und Softwareprobleme, so das ich kaum zum Bloggen komme. Naja was heisst Problem? Ich muss div. Sachen an meinen Laptops, PCs und Server neu konfigurieren und das frisst leider jede Menge Zeit.

Der Reiche Sack hat dafür die Zeit gefunden etwas zu bloggen. Nicht er, sondern sein neuer Gastautor Uwe Bechmann.

Thema im Blog von Der Reiche Sack ist diesmal "Mit der richtigen Zielgruppe die Einnahmen steigern". Er schreibt: "Wo kaufen Sie eher? In einem Geschäft, in dem Sie deutlich merken, dass der Verkäufer ihnen auf „Teufel komm raus“ etwas verkaufen will, oder dort, wo Sie das Gefühl haben, dass Ihre Anliegen wahrgenommen werden, Ihr Bedürfnis erkannt wurde und Ihnen eine gute Beratung die Entscheidung erleichtert?"

Wer mehr zu dem Thema wissen möchte, kann sich auch auf seinem Blog umschauen wo er noch mehr Tipps und Tricks zum Thema Marketing schreibt. Der Link findet ihr im Artikel vom Blog des Reichen Sacks.

Mittwoch, 13. Januar 2010

Schwarze Schleife bei Belboon

Falls sich jemand ausser mir noch gefragt hat warum Belboon eine schwarze Schleife im Logo hat. Bei denen ist jemand von der Technik gestorben! :(

Frau Tönsmann aus dem Support schrieb mir: "Der Grund für die schwarze Schleife ist der Tod eines Kollegen aus der Technik in der letzten Woche."

Ich wünsche dem Team und seinen Freunden und Familie, auch wenn unbekannterweise, trotzdem alles erdenklich Gute!

Dienstag, 12. Januar 2010

Twittergesteuerte Wetterkarte

Ich bin heute über eine lustige Twitter-Anwendung gestolpert. Der 19jährige Schüler Merten Peetz hat eine Applikation geschrieben die anhand der Tweets zum Thema "Schnee" eine Karte zeichnet, die einem zeigt wo es in Deutschland genau schneit.

Zur Twitter-Snowmap

Die dunklen Bereiche sind ohne Schnee, die weissen werden gerade in die Winterpracht gehüllt. Eine wirklich sehr cooles Mashup! Chapeau!

Samstag, 9. Januar 2010

Top 100 Twitterati mit aktiven Followern

Twitter entwickelt sich ja mehr und mehr zum Massenphänomen. Man mag darüber geteilter Meinung sein ob Twitter als Kommunikationsmittel für das Internet-Marketing brauchbar ist oder nicht. Die Webevanglisten haben jetzt eine Liste veröffentlicht mit den 100 meisten, aktiven Followern auf Twitter.

Auf Platz1, wer auch sonst, der Medienpapst Sascha Lobo. Der sich ja im Jahre 2009 ins Gespräch brachte durch seine unsägliche Web2.0-Vodafone Kampagne. Platz2, der Ex-Manager von dem Fußballverein Bayer 04 Leverkusen, Rainer Calmund. Seine mediale Präzens auf div. TV-Kanälen scheint sich also auch im Netz bemerkbar zu machen! Platz3 belegt die Piratenpartei.

Einige meiner Twitter-Favoriten sind auch dabei, wenn auch auf den unteren Plätzen. Da wäre z.B. das gute alte Häkelschwein, oder der Ex-MdB Jörg Tauss. Oder Thomas D, oder auch das gute alte Bravomagazin! ;)

Freitag, 8. Januar 2010

Google Handy Nexus One vs. Erben von Philips K. Dick vs. Amazon.de

Etwas lustiges zum Wochenende. Die Erben von Philips K. Dick wollen Google verklagen, da sie hinter dem Namen des neuen Google Handys "Nexus One" eine "Verletzung unserer geistigen Eigentumsrechte" sehen.

Sucht man bei Amazon nach "Nexus", so findet man noch ganz andere, viel interessante Produkte die ebenfalls den Namen "Nexus" verwenden. Die Frage die sich jetzt mir stellt. Verklagt Familie Dick jetzt Dildo-Hersteller? ;)

Donnerstag, 7. Januar 2010

Blog News - Mario Gast - Kevin Spence - Jörg Tauss -

Heute bin ich über das Blog von Mario Gast gestolpert. Auf seiner Seite abzocke-blog.de hat er u.a. einen Beitrag über den Reichen Sack geschrieben. Der Artikel "Der Reiche Sack wirklich Seriös: www.derreichesack.com" ist leider nicht mehr online, die Kommentare dafür schon! Besonders interessant ist hier der Kommentar von "Möcki". Er schreibt: "Zu dem Screenshot von "Jack Sparrow" und "Marcel K"s Unterhaltung". Ich würde gerne mal Wissen was für eine Unterhaltung von mir und Marcel hier geposted wurde? Wenn einer meiner Leser den original Artikel noch hat, würde ich mich freuen ihn per E-Mail oder als Kommentar zu bekommen! Gerne auch Anonym.

Weitaus lustiger ist da das englische SEO-Blog von Kevin Spence "Make it Rank". In seinem Artikel "The only SEO tips you’ll ever need" gibt 5Tipps die sich jeder "SEO-Mensch" zu Herzen nehmen sollte. Hinter dem Satz "ZOMG that title isn’t in an H1 tag the world will explode in a fiery ball of google wrath." steckt schließlich viel Wahrheit! :)

Seltsam ist dagegen was in den letzten Tagen dem Ex-MdB Jörg Tauss passiert ist. Das Bruchsaler Tierheim verweigerte ihm das Gassi-Gehen mit dem Hund Thysson. Grund dafür war, er hatte ein Bild von dem Hund in Twitter geposted. Den ganzen typisch deutschen Wahnsinn gibt es in seinem Blog zu lesen. WIe es scheint gibt es aber jetzt für Hund und Tauss ein Happyend, zumindest zwitscherte er vor wenigen Stunden "+++ #ThyssonTauss +++ Bedauerlicherweise gab es einen Konflikt zw. Tierheim&mir.Ab morgen gehe ich mit Thyson wieder Gassi.Danke:)))"! :)

Abschließend noch ein Beitrag vom Herrn Rether zum Jahr 2009. Teil2 und Teil3 gibt es <- da! ;) Mir bleibt da nicht mehr viel zu sagen ausser: "Bis Morgen im Internetz Ihrer Wahl!".

Mittwoch, 6. Januar 2010

Der Reiche Sack bloggt - Beitrag gegen Abzocke

Der Reiche Sack ist jetzt unter uns Blogger und Twitterer gegangen.

Einen wirklich interessanten Beitrag hat er schon am 27.August 2009 geschrieben. Mit dem Titel "Die Mär der "Reichen Sack" Abzocke". Ein wirklich vernünftiger Beitrag. Auch die Diskussion die sich in den Kommentaren ergeben hat, ist sehr interessant.

Schade das er momentan so wenig schreibt, denn ein Bookmark ist das Blog auf alle Fälle wert!

Dienstag, 5. Januar 2010

Twitter sperrt unsichere Passwörter

Welcher Internet Nutzer kennt nicht das leidige Problem mit den Passwörtern? Möglichst lang, möglichst viele Sonderzeichen und Zahlen und möglichst Groß- und Kleinschreibung. Doch die Realität sieht leider sehr häufig ganz anders aus. Twitter hat jetzt 370 unsichere Passwörter gesperrt.

Ein kleiner Tipp. Ein einfacher Weg sich Passwörter zu merken für die unzähligen Logins die man als Webmaster sammelt, erstellt euch einfach ein kleines Wiki.

Montag, 4. Januar 2010

trigami - Social Media Marketing

Im Internet Geld machen wollen viele. Aber nur die wenigsten wissen wie es funktioniert! ;) Ich bin die letzten Tage häufig über die Firma trigami gestolpert (Der Name erinnert mich ein wenig an Trigema ;) ... ).

Was ist "Social Media Marketing"? Ein weiteres Buzz-Word der Web2.0 Gemeinde? Im Endeffekt geht es bei trigami darum sich zu verkaufen. Nicht als Person aber sein Blog. Firmen machen ein Angebot, schreibe mir einen Artikel über Thema XY und ich gebe dir dafür eine gewisse Summe Geld.

Anders rum geht es natürlich auch. Ich habe mich soeben bei trigami angemeldet, mein Blog wartet noch auf Freischaltung und sollte ich wirklich ein Angebot erhalten werde ich davon berichten! :)

Hier klicken zur Anmeldung bei trigami.

Samstag, 2. Januar 2010

Dropbox - 2GB freier Speicher - Automatische Synchronisation

Kennt Ihr Dropbox? Dropbox bietet Euch im FreeAccount, 2GB freien Speicherplatz. Doch nicht nur das. Mit Dropbox installiert Ihr Euch ein Programm welches Euch Eure Daten automatisch synchronisiert. Die Daten werden verschlüsselt auf einen Amazon-Server gespeichert. Auf jedem Rechner auf dem Ihr Dropbox installiert, und Euch mit Euren Zugangsdaten anmeldet, synchronisiert Dropbox automatisch Eure Daten.

Nochmal zum mitschreiben: Ändert Ihr auf Rechner A eine Datei, wird diese auf Rechner B oder Rechner C ebenfalls synchronisiert. Ihr müsst Euch also nie wieder Gedanken darüber machen mit was und wie Ihr Eure Daten transportiert. Es gibt auch eine praktische Weboberfläche, so dass Ihr z.B. auch im Internetcafé Zugriff auf Eure Daten habt!

Ich möchte das Programm auf keinen Fall mehr missen! Wem meine Erklärung zu Unklar war, dem empfehle ich einfach die Tour auf der dropbox.com Seite!

Das Programm gibt es übrigens für Windows PCs, Macintosh Computer, Linux Systeme und sogar für das iPhone!

Freitag, 1. Januar 2010

Silvester PR Update

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern. Tante Google hat einen PR-Update ausgeführt! Checkt also eure Seiten! ;)

Ansonsten hoffe ich ihr seit alle gesund in des Neue Jahr gerutscht?

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: