Es wird Morgen - Webradio

ewm 486x60 Banner

Freitag, 23. März 2012

Reicker Sack - Betrug?

Ich habe vor einiger Zeit schonmal mich darüber ausgelassen was ich davon halte das E-book Der Reiche Sack als Betrug zu titulieren.

Wie ihr seht schreibe ich auf diesem Blog nicht wirklich viel und was noch viel wichtiger ist diese Domain kostet mich nichts. Es ist ein Blog von Blogger einem Dienst von Google.

Doch ich verdiene Geld damit. Ja ich verdiene keine Unsummen - was aber hauptsächlich daran liegt das ich ein fauler Hund bin. Trotzdem ich habe mit dem E-Book des Reichen Sacks bereits 570euro verdient.

Hier eine Übersicht aus meiner Belboon-Statistik der letzten drei Jahre.

Sicher. 570euro sind nicht die Welt. Aber einen kleineren Wunsch kann man sich damit sicherlich schon erfüllen. Investiert habe ich 30euro in das E-Book Der Reiche Sack und ein wenig Zeit für dieses Blog was ich eher als Hobby betreibe.

Also worauf warten Sie noch? Starten Sie heute Ihren Blog mit Blogger (einfach oben rechts auf den Button "Blog erstellen" klicken), holen Sie sich das E-Book vom Reichen Sack und melden Sie sich bei Belboon an.

2012 wird ihr Jahr! :)

Kommentare:

  1. Affilinate Marketing Anbieter gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer. Warum gerade bellbon??
    LG http://homeofficefuermuetter.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Weil Belboon ein seriöser Partner ist, der zuverlässig auszahlt und auch ansonsten eine gute Figur macht! :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant, aber warum immer Affiliate, wenn man auch selbst Produkte verkaufen kann? = mehr Gewinn, mehr Geld.

    AntwortenLöschen

Der Reiche Sack

Geld verdienen

Dieses Blog handelt über das E-Book Der Reiche Sack. Es dreht sich also alles um das Thema Geld verdienen im Internet. Dazu gehören auch technische Tipps, News aus der Welt des Internets und natürlich jede Menge Marketing-Talk.

Meine bisherigen Beiträge über den Reichen Sack findet ihr hier: